Skip to content

STEVENS, CH. M.: On the Bifurcation and Repression Theories of Germanic and German

DOI https://doi.org/10.29091/KRATYLOS/2002/1/18

Stefan Schaffner


Stevens, Christopher M.: On the Bifurcation and Repression Theories of Germanic and German. Washington, Institute for the Study of Man, 1998, 8°, xiv, 98 S. (JIES. Monograph, 29.) Brosch. 25 $.

1 Cowgill, Warren–Mayrhofer, Manfred, 1986: Indogermanische Grammatik, Bd. I-1/2, Heidelberg 1986.

2 Eichner, Heiner, 1984: Rezension von Manfred Mayrhofer, Sanskrit und die Sprachen Alteuropas. Zwei Jahrhunderte des Widerspiels von Entdeckungen und Irrtümern. Nachrichten der Akademie der Wissenschaften in Göttin gen. I. Philologisch-historische Klasse. 1983, Nr. 5. Göttingen, S. 121–154, in: BNF N. F. 19, 1984, 449–451.

3 Helimski, Eugen, 1995: Proto-Uralic Gradation: Continuation and Traces, in: Congressus Octavus Fenno-Ugristarum, Jyväskylä 10.–15. 8. 1995, Pars I: Orationes plenariae et conspectus quinquennales, redegit Heikki Leskinen, Jyväskylä 1995, 17–51.

4 Koivulehto, Jorma–Vennemann, Theo, 1996: Der finnische Stufenwechsel und das Vernersche Gesetz, in: PBB 18, 1996, 163–182.

5 Kortlandt, Frederik, 1991: Kluge's law and the rise of Proto-Germanic geminates, in: ABäG 34, 1991, 1–4.

6 Meid, Wolfgang, 1987: Germanische oder indogermanische Lautverschiebung? in: Althochdeutsch, in Verbindung mit Herbert Kolb, Klaus Matzel, Karl Stackmann hrsg. von Rolf Bergmann, Heinrich Tiefenbach, Lothar Voetz, Bd. I: Grammatik. Glossen und Texte, Heidelberg 1987, 3–11.

7 Neumann, Günter, 1987: Die germanischen Matronen-Beinamen, in: Matronen und verwandte Gottheiten. Ergebnisse eines Kolloquiums veranstaltet von der Göttinger Akademiekommission für die Altertumskunde Mittel- und Nordeuropas, hrsg. von Gerhard Bauchhenß und Günter Neumann, Bonn 1987, 103–132.

8 Penzl, Herbert, 1986: Zu den Methoden einer neuen germanischen Stammbaumtheorie, in: PBB 108 (Tübingen), 1986, 16–29.

9 Polomé, Edgar C., 1999: Rezension von Stevens 1998, in: JIES 27, 1999, 436.

10 Rasmussen, Jens Elmegård, 1989: Die Tenues Aspiratae: Dreiteilung oder Vierteilung des indogermanischen Plosivsystems und die Konsequenzen dieser Frage für die Chronologie einer Glottalreihe, in: The New Sound of Indo-European. Essays in Phonological Reconstruction, ed. by Theo Vennemann, Trends in Linguistics, Studies and Monographs 41, Berlin-New York 1989, 153 – 176.

11 Schwerdt, Judith, 2000: Die 2. Lautverschiebung. Wege zu ihrer Erforschung, Jenaer Germanistische Forschungen NF. Bd. 8, Heidelberg 2000.

12 Vennemann, Theo, 1984: Hochgermanisch und Niedergermanisch. Die Verzweigungstheorie der germanisch-deutschen Lautverschiebungen, in: PBB 106, 1984, 1–45.

13 Vennemann, Theo, 1985: The bifurcation theory of the Germanic and German consonant shifts: Synopsis and some further thoughts, in: Papers from the 6th International Conference on Historical Linguistics, ed. Jacek Fisiak, Amsterdam 1985, 527–547.

Share


Export Citation