Weiter zum Inhalt

GARDT, A.: Geschichte der Sprachwissenschaft in Deutschland. Vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert

DOI https://doi.org/10.29091/KRATYLOS/2001/1/29

Manfred Mayrhofer


Gardt, Andreas: Geschichte der Sprachwissenschaft in Deutschland. Vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert. Berlin/New York, Walter de Gruyter, 1999, gr.-8°, IX, 409 S. (de Gruyter Studienbuch.) Geb. 118 DM.

1 M. Mayrhofer. Anzeige von Zeller 1967, Sprache 15, 1969, 76 (= Indogermanische Chronik 15a, Nr. 15).

2 M. Mayrhofer. Sanskrit und die Sprachen Alteuropas. Zwei Jahrhunderte des Widerspiels von Entdeckungen und Irrtümern (NAWG 1983/5), Göttingen 1983.

3 W. Meid. Anzeige von Zeller 1967, Germanistik 10, 1969, 10.

4 G. Neckel. Germanen und Kelten, Heidelberg 1929.

5 R. Rocher. Orientalism, Poetry, and the Millennium: The Checkered Life of Nathaniel Brassey Halhed 1751–1830, Delhi-Varanasi-Patna 1983.

6 R. Römer. Sprachwissenschaft und Rassenideologie in Deutschland, 2. verb. Aufl., München 1989.

7 R. Schmitt. ... qui ante nos ... ein Panorama der Sprachwissenschaftsgeschichte, Beiträge zur Geschichte der Sprachwissenschaft 9, 1999, 133–148.

8 O. Zeller. Problemgeschichte der vergleichenden (indogermanischen) Sprachwissenschaft, Osnabrück 1967.

Empfehlen


Export Citation